Besuchen Sie uns auf Facebook!
ÜBER UNS

Das Wichtigste in Kürze Seit dem 1. Januar 2015 tritt der Konzertchor Klangwerk Luzern unter diesem neuen Namen auf. Er akzentuiert damit schärfer seine musikalische mehr...


KONZERTE

ERSTE LUZERNER CHORNACHT Samstag, 23. September 2017, 22 Uhr Hofkirche | Tuttichor 23 Uhr Konzertchor Klangwerk Luzern | Moana N. Labbate Corina Schranz, Sopran Aurore mehr...


GALERIE

In der Galerie finden Sie Pressetexte (Kritiken) verschiedener Tageszeitungen, Fotos der letzten Konzerte und ein paar ausgewählte Hörproben, die Ihnen die Vielfalt mehr...


TEUFELSBRÜCKE

Die Musik zur Urner Sage für Stimmen und Instrumente Musik; Stephan Hodel /Text; Luc Bachmann / Gesamtleitung; Moana N. Labbate Luzerner LehrerinnenLehrerChor und mehr...

Chorwochen

Donauhallen Donauhallen
Chorwoche 2017 in Donaueschingen  
Die Chorwoche fand vom 17. - 22. April 2017 in Donaueschingen (Bundesland Baden-Württemburg) statt.
Nach der Anreise am Ostermontag begannen am Nachmittag die Proben im akustisch hervorragenden Konzertsaal der Donauhallen. Stimmbildnerinnen und Stimmbildner haben den Chor nicht nur in den vier Stimmenregister auf die Proben vorbereitet, allen Sängerinnen und Sängern hat sich zudem die Gelegenheit für individuelle Gesangsstunden geboten.
In den Gesamtproben bereiteten sich die "Klangwerkler" unter der fachkundigen Leitung von Moana Labbate auf das diesjährige Jahreskonzert mit der "Misa Tango" von Luis Bacalov und dem "Gloria" von Francis Poulenc vor, welches am 24. Mai 2017 im KKL zur Aufführung gelangte .  
Die Sängerinnen und Sänger logierten im 4-Sterne Hotel "Wyndham Garden" und wurden von der Hotelküche kulinarisch verwöhnt. In den freien Stunden luden umliegende Städte zum Flanieren ein, dank der "Konus-Gästekarte" waren Reisen mit dem öffentlichen Verkehr in ganz Baden-Württemberg unentgeltlich. Radwanderwege, Spaziergänge entlang der jungen Donau oder Museen boten erholsame Abwechslung von intensiven Probeeinheiten.
Impressionen

Chorwochen als Vorbereitung auf anspruchsvolle Werke haben im Konzertchor Klangwerk (ehemaliger Luzerner LehrerinnenLehrerchor) eine lange Tradition:  

1988 St. Leger (FRA)               Doppelchörige Werke von J. S. Bach,
                                                 H. Schütz, F. M. Bartholdy
1991 Cortina (ITA)                   "Requiem" von W. A. Mozart
1993 Brixen (ITA)                    "Elias" von Felix Mendelssohn Bartholdy
1995 Brixen (ITA)                    "As-Dur Messe" von F. Schubert
1997 Marktoberdorf (DEU)      "Der grosse Kreis" von A. Jenni /
                                                 "Danse des Morts" von A. Honegger
1999 Innsbruck (AUT)              "Die Schöpfung" von J. Haydn
2001 Konzert Ljubljana (SLO) "In Terra Pax" von F. Martin
2002 Genua (ITA)                     "Die Jahreszeiten" von J. Haydn
2004 Genua (ITA)                     "Canto General" von Mikis Theodorakis/
                                                  Pablo Neruda
2006 Portoroz (SLO)                 „Swing Sing Swing“ Jazzstandards von                                                       Duke Ellington bis Stevie Wonder
2009 Portoroz (SLO)                 „Der Messias“ von G. F. Händel
2011 Chiemsee (DEU)               „Grosse Messe in Es-Dur“ von F. Schubert
2013 Oberbozen (ITA)               „Zum Teufel mit der Brücke!“ von                                                                Stephan Hodel / Luc Bachmann
2015 Donaueschingen (DEU)    „Canto General“ von Mikis Theodorakis/                                                    Pablo Neruda

Diverses

Hauptsponsoren

logo dussHotel Sempachersee Logo rgb